Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Aktuelle Meldungen


Fotowettbewerb: Siegerfoto zeigt Brunnen der Lebensfreude
Das Titelfoto der 19. Ausgabe des Crimmitschauer Amtsblattes zeigt den Brunnen der Lebensfreude auf dem Robert-Koch-Platz.

Eingereicht wurde die Aufnahme von Stephan Kretzschmar.
Kurz vor seinem Tod spendete der Crimmitschauer Fabrikant Guido Wolf anlässlich seines bevorstehenden 75. Geburtstages im Jahr 1935 insgesamt 10.000 Reichsmark zur Errichtung des wasserspendenden Bauwerkes. Der Brunnen wurde am 12. September 1937 eingeweiht. Schöpfer war der bekannte Leipziger Bildhauer Max Alfred Brumme, der sich mit seinem Entwurf „Brunnen der Lebensfreude“ gegen andere namhafte Künstler durchgesetzte. Der Brunnen ist als Symbol des ewigen Wandels der lebensspendenden Natur gedacht. Die fröhlich tanzenden Kinderfiguren symbolisieren das strömende junge Leben, welches durch das nasse Element erweckt wird.

Alle Hobbyfotografen sind aufgerufen, weiterhin am Fotowettbewerb teil zunehmen. Überraschen Sie uns mit Ihren Crimmitschauer Motiven!

Bitte senden Sie Ihr Foto (ein Foto pro Ausgabe, Hoch- oder Querformat) digital als jpg-Datei (Auflösung 300 dpi), versehen mit Namen, Kontaktdaten, Titel und Entstehungsort des Bildes per Mail an oeffentlichkeitsarbeit@crimmitschau.de .

Der Einsendeschluss für die 21. Ausgabe des Amtsblattes ist der 16.10.20


Alle Einträge der Kategorie(n):
Suche
 
 Stichwort :
  Verknüpfung: und oder    (Worte mit Komma trennen)
    Inhalt der Dokumente durchsuchen

 Kategorie :

 Sortierung :

 

Stadtverwaltung Crimmitschau
Markt 1
08451 Crimmitschau

IMPRESSUM
Tel.: +49 (0) 3762 90 0
Fax: +49 (0) 3762 90 99 01
E-Mail: stadt@crimmitschau.de

©2020 STADT CRIMMITSCHAU
nach oben