Projekt Schule/Wirtschaft

SCHULEWIRTSCHAFT steht für die erfolgreiche Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung von Schulen und Unternehmen. Eine gleichberechtigte Partnerschaft mit gegenseitigem Verständnis und ein Dialog auf Augenhöhe sind die Grundlage der SCHULEWIRTSCHAFT-Aktivitäten.

SCHULEWIRTSCHAFT fördert mit Veranstaltungen und Projekten die Berufliche Orientierung von Schülerinnen und Schülern, entwickelt Unterstützungsinstrumente für Schulen, Schulleitungen und Lehrkräfte, bietet Fortbildungen an und verfügt über ein bundesweites Netzwerk.

Im Landkreis Zwickau existieren neben einem zentralen Arbeitskreis vier regionale Arbeitskreise. Crimmitschauer Unternehmen, Schulen und die Stadtverwaltung sind aktiv im Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Werdau tätig.

Vorsitzender dieses Arbeitskreises (Schulvertreter) ist  Dirk Mehl, Direktor der Käthe-Kollwitz-Mittelschule, Crimmitschau. Die Vorsitzende (Wirtschaft) ist Dr. Maike Gruschwitz, Werkleiterin der Wirthwein GmbH, Crimmitschau. Als Vertreterin der Stadt nimmt Kristin Franke, Mitarbeiterin der Wirtschaftsförderung Crimmitschau, am Arbeitskreis teil.

aktuelle Projekte/Termine

14.03.2022 – 19.03.2022
SCHAU REIN! Woche der offenen Unternehmen Sachsen
 
28.04.2022
Girls’Day und Boys’Day
 
12.07.2022
Aktionstag „genialsozial – Deine Arbeit gegen Armut“