Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Aktuelle Meldungen


Auslegung der Planunterlagen: Projekt Sachsen-Franken-Magistrale
Die Deutsche Bahn plant im Rahmen des Projektes Sachsen-Franken-Magistrale den weiteren Ausbau und die grundhafte Modernisierung der Strecke zwischen Gaschwitz und Crimmitschau.

Als Teil dieser Umbaumaßnahmen ist vorgesehen, auch den Streckenabschnitt ab Landesgrenze Thüringen / Sachsen bis Crimmitschau in Höhe Kitscherstraße 8 bzw. 10 zu erneuern. Betroffen sind die konstruktiven Bauwerke, die bahntechnische Ausrüstung und ergänzende Hochwasserschutzmaßnahmen an den Bahndämmen. Außer im Bereich der Brücken sind daher keine Veränderungen am Bahnkörper vorgesehen.

Das Anhörungsverfahren als Teil des Planfeststellungsverfahren für den genannten Streckenabschnitt wurde bereits im März diesen Jahres eröffnet. Die Auslegung der Planunterlagen ab 09.03.2020 wurde jedoch auf Grund der aktuellen Entwicklung (Corona-Pandemie) abgebrochen und wird nunmehr seit dem 07.09.2020 bis zum 06.10.2020 wiederholt. Die Bekanntmachung dazu erfolgte im Amtsblatt der Großen Kreisstadt Crimmitschau Nr. 17 vom 02.09.2020 Link

Für die Einsichtnahme in die Planunterlagen bitten wir um eine terminliche Vorabsprache unter der Telefonnummer 03762 900 sowie um Beachtung der Hinweise im genannten Amtsblatt.
Der Inhalt der vorliegenden Bekanntmachung ist auch im UVP-Portal des Bundes unter www.uvp-portal.de einsehbar.


Alle Einträge der Kategorie(n):
Suche
 
 Stichwort :
  Verknüpfung: und oder    (Worte mit Komma trennen)
    Inhalt der Dokumente durchsuchen

 Kategorie :

 Sortierung :

 

Stadtverwaltung Crimmitschau
Markt 1
08451 Crimmitschau

IMPRESSUM
Tel.: +49 (0) 3762 90 0
Fax: +49 (0) 3762 90 99 01
E-Mail: stadt@crimmitschau.de

©2020 STADT CRIMMITSCHAU
nach oben