Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Aktuelle Meldungen


Information zur weiteren Umgestaltung im Bereich des Knotenpunktes Silberstr./Friedrich-August-Str.
Baumaßnahmen gehen nach dem „Großen Marktfest“ weiter...

Nach einer Unterbrechung aufgrund des „Großen Marktfestes“ werden
die Baumaßnahmen zur Umgestaltung des Knotenpunktes seit 15.August planmäßig weitergeführt. Bis Ende November 2019 soll die Umgestaltung der Silberstraße im Bereich des Knotenpunktes zur Friedrich-August-Straße abgeschlossen werden. Ca. 1.000 m² innerstädtische Verkehrsfläche sind dann neu gestaltet.

Die Umgestaltung des Gehwegbereiches vor den Grundstücken der Silberstraße Nr. 34 bis Nr. 40 ist bereits abgeschlossen. In diesem Baufeld wurden neben den mit Granitplatten und -pflaster befestigten Fußgängerbereichen auch vier neue Parktaschen angelegt.

Die mangelnde Standfestigkeit der zwischen der Fleischergasse und der Silberstraße 32 befindlichen Platanen erfordert dabei die Fällung des jetzigen Baumbestandes. Eine Neubepflanzung wird im Herbst erfolgen.


Neugestaltung der Flächen vor der Sparkasse

Ab Mitte August wird die Fläche vor der Sparkasse neugestaltet. Hiervon ist auch der unmittelbare Zugangsbereich betroffen. Die Erreichbarkeit der Sparkasse ist während der Baumaßnahme jedoch ständig gewährleistet.


Bereich zwischen Fleischergasse und Silberstraße 32

Voraussichtlich ab Anfang September werden zwischen der Fleischergasse und der Silberstraße Nr. 32 die Trinkwasserleitung sowie der Abwasserkanal erneuert. Beide Anlagen entsprechen nicht mehr den heutigen Standards und sind aufgrund des Alters bruchgefährdet. Erschwerend kommt hinzu, dass Mitte der 90-er Jahre vier Platanen in unmittelbarem Bereich zu den Leitungen gepflanzt wurden. Durch die erforderlichen Tiefbauarbeiten verlieren die Bäume, deren Wurzeln sich beträchtlich ausgebreitet haben, an erforderlicher Standsicherheit. Dies attestierte ein hinzugezogener Baumsachverständiger. Die Bäume müssen deshalb gefällt werden. Nach der Neuverlegung der Trink- und Abwasserleitungen durch die Wasserwerke Zwickau GmbH werden unter Berücksichtigung der neuen Leitungslagen wieder vier neue Baumquartiere angeordnet. Diese verhindern ein unkontrolliertes Ausbreiten der Wurzeln. Im Herbst erfolgt dann die Neupflanzung von Platanen.


Alle Einträge der Kategorie(n):
Suche
 
 Stichwort :
  Verknüpfung: und oder    (Worte mit Komma trennen)
    Inhalt der Dokumente durchsuchen

 Kategorie :

 Sortierung :

 

Stadtverwaltung Crimmitschau
Markt 1
08451 Crimmitschau

IMPRESSUM
Tel.: +49 (0) 3762 90 0
Fax: +49 (0) 3762 90 99 01
E-Mail: stadt@crimmitschau.de

©2019 STADT CRIMMITSCHAU
nach oben