Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Aktuelle Meldungen


Aktuelle Verkehrsbehinderungen
Mehrere Vollsperrungen im Stadtgebiet

Noch bis zum 30. Juni 2017 erfolgen auf folgenden Straßen halbseitige Sperrungen wegen Kontrollen am Wassernetz durch die Wasserwerke Zwickau: Bachstraße, Dammstraße, Friedrich-Engels-Straße, Webergasse, Gabelsberger Straße, Am Mühlgraben, Untere Mühlgasse, Gutenbergstraße, Mozartstraße, Willy-Schmieder-Straße, Petersstraße, Donathstraße, Lutherstraße, Freundstraße, Melanchthonstraße und Leitelshainer Straße.

Vom 14. März bis 31. Mai wird die Leipziger Straße zwischen den Hausnummern 197 und 215 teilweise für den Straßenverkehr gesperrt. Hier werden Hausanschlüsse hergestellt.

Vom 04. April bis zum 28. Juli wird die Glauchauer Landstraße in Höhe der Hausnummern 32 bis 66 abschnittsweise halbseitig für den Straßenverkehr gesperrt. Es erfolgt Ampelregelung. Hier wird an einer Trinkwasserleitung gearbeitet. Es handelt sich um eine Wander-Baustelle.

Ab 18. April bis voraussichtlich zum 14. Juli wird der Gehwegbereich auf der Arndtstraße in Höhe der Hausnummern 19 bis 23 gesperrt. Hier erfolgt eine Baumaßnahme.

Vom 24. April bis zum 5. Juni wird im Ortsteil Gosel die Ortsstraße in Höhe der Hausnummer 7 halbseitig gesperrt. Hier werden Tiefbauarbeiten an einem Trinkwasser/Abwasser-Anschluss durchgeführt.

Die Leipziger Straße wird vom 24. April bis voraussichtlich 09. Juni in zwei Abschnitten zwischen der Lutherstraße und der Friedrich-Engels-Straße voll gesperrt. Grund für die Sperrung ist die Auswechslung von Trinkwasserschiebern und Gashausanschlüssen im genannten Straßenabschnitt. Der 1. Bauabschnitt ist vom 24. April bis 20. Mai zwischen der Lutherstraße und der Petersstraße geplant. Der 2. Bauabschnitt ist vom 22. Mai bis 09. Juni zwischen der Rosa-Luxemburg-Straße und der Friedrich-Engels-Straße gesperrt. Während des 1. Bauabschnittes wird eine Umleitung ausgeschildert. In diesem Zusammenhang wird die Bus-Haltestelle Jahnstraße in beiden Fahrtrichtungen an Ersatzhaltestellen in der Straße Am Mühlgraben verlegt. Nicht betroffen ist die Bus-Linie 128, diese Haltestellen werden weiterhin in der Jahnstraße bedient. Die Haltestelle GH Weißer Hirsch wird in beiden Fahrtrichtungen zu den Haltestellen Amselstraße verlegt und die Haltestelle Melanchthonstraße wird an die Haltestelle Einmündung Leitelshainer Straße verlegt.

Vom 24. April bis zum 23. Juni 2017 wird die Oswald-Anger-Siedlung zwischen den Hausnummern 9 / 10 bis 23 / 24 vollständig für den Straßenverkehr gesperrt. Hier baut die Strabag AG im Auftrag der Stadt Crimmitschau die Straße grundhaft aus. Der betroffene Straßenabschnitt wird als Sackgasse gekennzeichnet sein.

Vom 25. April an wird die Fabrikstraße zwischen Friedrich-August-Straße und Bahnhofstraße für den gesamten Straßenverkehr gesperrt. Grund sind Bauarbeiten an der Uferwand der Pleiße, die ihm Rahmen der Hochwasserschadensbeseitigung (Juni-Hochwasser 2013) notwendig sind. Die Umleitung erfolgt über die Bahnhofstraße. Die Vollsperrung wird voraussichtlich bis zum 10. November andauern.

Vom 13. bis 30. Mai wird die Pleißenstraße zwischen Einmündung Breitscheidstraße und Hausnummer 26 vollständig gesperrt. Hier werden Hochwasserschäden beseitigt. Für Fußgänger hat das Bauunternehmen einen sicheren Notweg einzurichten.

Am 29. Mai wird zwischen 13 und 16 Uhr in der Ortslage Rudelswalde die Straße Am Feldschlößchen in Höhe der Brücke voll gesperrt. Das Brückenbauwerk wird durch das Landesamt für Straßenbau überprüft.

Eine grafisch aufgearbeitete Übersicht finden Sie im Baustelleninformationssystem des Freistaates Sachsen.


Alle Einträge der Kategorie(n):
Suche
 
 Stichwort :
  Verknüpfung: und oder    (Worte mit Komma trennen)
    Inhalt der Dokumente durchsuchen

 Kategorie :

 Sortierung :

 

Stadtverwaltung Crimmitschau
Markt 1
08451 Crimmitschau

IMPRESSUM
Tel.: +49 (0) 3762 90 0
Fax: +49 (0) 3762 90 99 01
E-Mail: stadt@crimmitschau.de

©2017 STADT CRIMMITSCHAU
nach oben