Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Veranstaltungskalender

Suchergebnisse in Terminplaner übernehmen

Vortrag/Film/Lesung: Crimmitschau liest

Diese Veranstaltung fällt aus!

Termin:
19.11.2021
10:00 Uhr − 21:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Crimmitschauer Innenstadt

Veranstalter:
Stadtverwaltung

Ansprechpartner:
Katja Tippelt-Kairies, Tel. 03762 907030


Informationen:
Wir freuen uns, unser Crimmitschauer Literaturfest anlässlich des Bundesweiten Vorlesetages in diesem Jahr wieder durchführen zu können und laden Sie bereits jetzt ein, sich diesen Termin vorzumerken. Bitte beachten: Voranmeldung erforderlich! In diesem Jahr ist der Besuch der Veranstaltungen, welcher nach wie vor kostenfrei ist, nur mit Voranmeldung beim jeweiligen Anbieter möglich, da die Platzkapazität coronabedingt begrenzt ist. Je nach den im November geltenden Regelungen sind am Tag der Veranstaltung Ihre Kontaktdaten aufzunehmen. Am Vormittag Bereits in den Vormittagsstunden dreht sich alles rund um das Thema Literatur, wenn unsere Vorlesepaten in den Kindergärten, Schulen und Pflegeheimen unterwegs sind. Anlässlich des Bundesweiten Vorlesetages und unserer Veranstaltung „Crimmitschau liest“ hat die Stadtbibliothek das diesjährige Jahresmotte „Freundschaft und Zusammenhalt“ aufgegriffen und speziell zu diesem Thema erschienene Vorlesegeschichten sowie Sach- und Bilderbücher neu in den Bestand aufgenommen. 14 Uhr, 15 Uhr und 16 Uhr in der Stadtbibliothek Unsere kleinen Besucher erwarten tolle Geschichten, untermalt mit Bilderbuchkino und co. Besuchen Sie uns gemeinsam mit Ihren Kindern und lassen Sie sich in die magische Welt der Kinderbücher entführen. Stadtbibliothek, Badergasse 2, Crimmitschau Telefon 03762 904040 16 - 18 Uhr im Freizeitzentrum des FAB e.V. Lesung aus „Miles Morales – Ultimate Spiderman“ Nach dem Tod von Peter Parker wird der junge Miles Morales zum neuen Spider-Man. Trotz seiner Unerfahrenheit muss er sich mit Superschurken, den Avengers und dem Vermächtnis seines Vorgängers herumschlagen. Und selbst innerhalb seiner eigenen Familie tun sich kriminelle Abgründe auf... Freizeitzentrum „Sterntreff“, Westbergstr. 6a, Crimmitschau Telefon 03762 9514700 fab-fzzc@fab-crimmitschau.de 17 Uhr im FOSAVIS Fotostudio Reno Sartorius liest aus seinen Märchen für Erwachsene. Zudem ist eine kleine Fotogalerie im FOSAVIS Fotostudio zu besichtigen. FOSAVIS Fotostudio, Dirk Salomon, Ritterstraße 1, Crimmitschau Telefon 0172 2984622 info@fosavis.de 18 Uhr im „Carpe Diem“ Edmund Käbisch: Lange Schatten meiner Stasi-Bearbeiter; Erinnerungen an Gespräche mit ehemaligen Offizieren und inoffiziellen Mitarbeitern des MfS sowie SED-Funktionären. Eine Lesung von und mit Dr. Edmund Käbisch. Er rekonstruiert als Pfarrer und Zeitzeuge das Ende des DDR-Geheimdienstes Stasi, die im Auftrag der führenden Partei den Machterhalt der SED-Diktatur sichern musste. Seit 1992 recherchiert er in über 450 Stasi-Akten und erlangte Einsicht ins konspirative Denken und Handeln der Stasi-Offiziere, von inoffiziellen Mitarbeitern (IM) und SED-Funktionären. Café und Restaurant „Carpe Diem“, Tugendpfad 3, Crimmitschau Telefon 03762 489643 carpediem@gaborit.de 18 Uhr in der „Buchhandlung am Rathaus“ Ein Abend in der Buchhandlung am Rathaus. Lauschen Sie der Vorstellung und Lesung aus unseren Lieblingsbüchern, tollen Neuerscheinungen und stöbern Sie in unserem Sortiment. Buchhandlung am Rathaus, Herrengasse 7, Crimmitschau Telefon 03762 2428 buchwk@web.de 18:15 Uhr bei „Augenblick mal! Näser Optik“ Andreas Näser liest aus " Altenteil“ und damit Band 3 von „Suchanek ermittelt“ von Rainer Nikowitz. Eine vergnügliche Gesellschaftssatire mit skurriler Handlung, schrägen Charakteren, unheimlich lustig, ein Krimi mit besonderem Schmäh. Rainer Nikowitz und sein Held Suchanek, nicht umsonst wochenlang Platz 1 auf der österreichischen Bestsellerliste! Augenblick mal! Näser Optik, Markt 7, Crimmitschau Telefon 03762 44692 naeser.cri@naeseroptik.de 18:30 Uhr im Sportshop „Running Man“ Jörn Hinze liest aus „Eis und Palmen“ Mit Rad und Ski über die Alpen. Von Süddeutschland nach Nizza. Das Buch zum mehrfach ausgezeichneten Kult-Bergfilm von Jochen Mesle und Max Kroneck. 42 Tage, 1.800 Kilometer, 35.000 Höhenmeter und auf jedem Bike 50 Kilogramm Gepäck. Wie sich das auf einem Rad verteilt, wird Ihnen Jörn Hinze neben der Lesung aus dem Buch auf einem eigens dafür aufgebauten Bike zeigen. Im Hintergrund läuft dazu die faszinierendste Berggeschichte als Film. Sportshop Running Man, Friedrich-August-Straße 2b, Crimmitschau Telefon 03762 941759 18 Uhr und 19:30 Uhr in der Bücherstube Gotter Die Evangelische Bücherstube lädt ein zu einer guten Stunde Literatur und Gemeinschaft mit Lesungen aus dem aktuellen Herbstprogramm. Darunter auch der „Kneipenpastor“ aus Crimmitschau. Seien Sie gespannt. Veranstalter: Evangelische Bücherstube Gotter, Beyerstraße 2, Crimmitschau Telefon 03762 42196 19 Uhr im Gardinenhaus Kretzschmar Lesung aus dem Buch des schwedischen Autors Tomas Sjödin “Beginne jeden Tag wie ein neues Leben - Von der Gewissheit, dass es hell wird.” Kurze Texte, wie man Schönes im Alltag entdeckt und Reflexionen über Zeit und Ewigkeit. Dazu Lieder zum Thema von Susann Baumann und Freunden. Gardinenhaus Kretzschmar, Leipziger Str. 7-9, Crimmitschau Telefon 03762 2694 service@gardinenhaus-kretzschmar.de 20 Uhr in der St. Laurentiuskirche Orgel und Literatur Wir hören Texte des großartigen Schriftstellers Stefan Zweig aus seinem Werk "Sternstunden der Menschheit" im Wechsel mit eindrucksvollen Musikstücken auf der Groß-Orgel. Pfarrer Ferry Suàrez - Rezitation, Kantor Maximilian Beutner - Orgel St. Laurentiuskirche, Kirchplatz, Crimmitschau Telefon: 03762 3463 info@laurentius-gemeinde.de

Leistungen und Kosten:
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Veranstaltungen in der nächsten Zeit, die Sie auch interessieren könnten:

Stadtverwaltung Crimmitschau
Markt 1
08451 Crimmitschau

IMPRESSUM
Tel.: +49 (0) 3762 90 0
Fax: +49 (0) 3762 90 99 01
E-Mail: stadt@crimmitschau.de

©2021 STADT CRIMMITSCHAU
nach oben