Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Aktuelle Meldungen


Bautafel am Schocken-Kaufhaus enthüllt
Die Bauarbeiten am ehemaligen Einkaufstempel sind im vollen Gange.

Der Vertreter der Bauherren, Jens Dietrich, berichtete anlässlich der Enthüllung der großen Bautafel, die sich in der Badergasse befindet, dass das Vorhaben planmäßig voranschreitet und er auf rege Beteiligung regionaler Firmen an den derzeit laufenden Ausschreibungen hofft.
Gegenwärtig erfolgt die Trockenlegung rund um das gesamte Gebäude. Bis Ende August soll zudem die Entkernung im Inneren abgeschlossen sein.

Im Erdgeschoss des ehemaligen Kaufhauses wird zukünftig die Stadtbibliothek ein neues Domizil erhalten. Ergänzt mit einem gastronomischen Angebot entsteht so ein Treffpunkt, der zur Belebung der Badergasse beitragen wird. In den darüber liegenden Etagen werden Büro- und Praxisräume sowie großzügige Wohnungen geschaffen.

Der Crimmitschauer Stadtrat bestätigte vor einem Jahr die Weitergabe von Fördermitteln in Höhe von 2,6 Mio. Euro, welche die Stadt aus dem Förderprogramm „Nationale Projekte des Städtebaus“ erhielt. Aus dem Stadthaushalt fließen weitere 1,3 Mio. Euro in das Projekt.




Alle Einträge der Kategorie(n):
Suche
 
 Stichwort :
  Verknüpfung: und oder    (Worte mit Komma trennen)
    Inhalt der Dokumente durchsuchen

 Kategorie :

 Sortierung :

 

Stadtverwaltung Crimmitschau
Markt 1
08451 Crimmitschau

IMPRESSUM
Tel.: +49 (0) 3762 90 0
Fax: +49 (0) 3762 90 99 01
E-Mail: stadt@crimmitschau.de

©2021 STADT CRIMMITSCHAU
nach oben