Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Aktuelle Meldungen


Bekanntmachung der Gemeinde Dennheritz
Bekanntmachung über die öffentliche Auslegung des
Hochwasserrisikomanagementplanes der Gemeinde Dennheritz.

Gemäß § 75 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) sowie § 71 Sächsisches Wassergesetz (SächsWG) sind die zuständigen Behörden verpflichtet, Hochwasserrisikomanagementpläne aufzustellen, soweit Hochwasserrisiken bestehen bzw. zu erwarten sind.

In Dennheritz wurde dieses Risiko für den Dorfbach Oberschindmaas festgestellt.

Gemäß § 71 Abs. 4 SächsWG ist die Planung zur Information und Anhörung der Öffentlichkeit für die Dauer von mindestens einem Monat öffentlich auszulegen. Die Gemeinde Dennheritz macht hiermit die öffentliche Auslegung folgenden Entwurfes der Hochwasserrisikomanagementplanung bekannt:

Nachhaltiger Wiederaufbauplan für das Einzugsgebiet des Dorfbaches Oberschindmaas

Die entsprechenden Planunterlagen liegen dazu in der Zeit

vom 3. Mai 2021 bis einschließlich 3. Juni 2021

in der Gemeindeverwaltung Dennheritz, Hauptstraße 96 in 08393 Dennheritz, während der Dienststunden

Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr

und gleichzeitig in der Stadtverwaltung Crimmitschau, Fachbereich Bau, 1. OG, Zimmer 208, Kirchplatz 4 in 08451 Crimmitschau, während der Dienststunden

Montag 09:00 - 12:30 Uhr
Dienstag 09:00 - 12:30 Uhr und 13:30 - 17:30 Uhr
Donnerstag 09:00 - 12:30 Uhr und 13:30 - 15:30 Uhr
Freitag 09:00 - 12:30 Uhr

und gleichzeitig im Landratsamt Zwickau, Umweltamt, Untere Wasserbehörde, Zimmer 109, Stauffenbergstraße 2,in 08066 Zwickau, während der Dienststunden

Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr

zur allgemeinen Einsichtnahme aus.

Hinweis: Für die Einsichtnahme in die Planunterlagen und die Erhebung von Einwendungen zur Niederschrift ist aufgrund des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2
• bei der Gemeindeverwaltung Dennheritz eine vorherige telefonische Terminabsprache unter der Telefonnummer 03763 78541 erforderlich. Diese Telefonnummer ist während der o.g. Dienstzeiten erreichbar.
• bei der Stadtverwaltung Crimmitschau eine vorherige telefonische Terminabsprache unter der Telefonnummer 03762 906001 erforderlich. Diese Telefonnummer ist während der o.g. Dienstzeiten erreichbar.
• im Landratsamt Zwickau die vorherige Abstimmung eines Termins zur Einsichtnahme telefonisch oder per E-Mail erforderlich, um den Eintritt in das Gebäude zu gewähr-leisten.

Hierzu sind folgende Kontaktadressen zu nutzen:
Jörg Buchhold, 0375 44022 6210, joerg.buchhold@landkreis-zwickau.de
Katja Beyer, 0375 44022 6227, katja.beyer@landkreis-zwickau.de

Es wird auf die allgemein geltenden Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 wie Abstandsregelungen und Hygienevorschriften sowie auf die aktuell gültige Corona-Schutz-Verordnung des Freistaates Sachsen hingewiesen (siehe auch Homepage der Stadt Crimmitschau unter www.crimmitschau.de). Besucher der Gemeinde Dennheritz, des Rathauses Crimmitschau und der Stadthäuser sowie des Landratsamtes Zwickau sind verpflichtet, die geltenden Schutzmaßnahmen einzuhalten. Dazu zählen insbesondere das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung und die Beachtung des Mindestabstandes von 1,5 Metern.


Während der oben genannten Auslegungsfrist und bis zwei Wochen nach Ablauf dieser Frist, das heißt

bis einschließlich 17. Juni 2021

können von jedermann Stellungnahmen mit Anregungen und Hinweisen zu den jeweiligen Planentwürfen schriftlich bei der Gemeinde Dennheritz und beim Landratsamt Zwickau, Umweltamt, Untere Wasserbehörde, eingereicht werden.


Alle Einträge der Kategorie(n):
Suche
 
 Stichwort :
  Verknüpfung: und oder    (Worte mit Komma trennen)
    Inhalt der Dokumente durchsuchen

 Kategorie :

 Sortierung :

 

Stadtverwaltung Crimmitschau
Markt 1
08451 Crimmitschau

IMPRESSUM
Tel.: +49 (0) 3762 90 0
Fax: +49 (0) 3762 90 99 01
E-Mail: stadt@crimmitschau.de

©2021 STADT CRIMMITSCHAU
nach oben