Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Aktuelle Meldungen


Blind Date für Trauerschwan
Nach dem Verlust seiner Partnerin durfte sich unser männlicher Trauerschwan über ein Blind Date mit einer Brandenburgerin freuen.

Der eineinhalbjährige weibliche Trauerschwan aus der Nähe der Stadt Brandenburg an der Havel zog gestern in das Tiergehege im Sahnpark ein. Ob es für beide das perfekte Match ist, bleibt noch abzuwarten.

Zwei neue Brandgänse sind ebenfalls gestern angereist und haben ihr neues Zuhause im Sahnpark gefunden.

Rückblick
Bei strahlendem Sonnenschein erhielt der Sahnpark Crimmitschau am 19.04.19 zwei neue Bewohner. Dabei handelte es sich um zwei schwarze Trauerschwäne, welche auf dem großen Teich im Sahnpark ausgewildert worden. Dank der Spende eines Crimmitschauer Bürgers konnte ein Schwan erworben werden. Um das Paar zu komplettieren spendete der Stadtrat zusammen mit Oberbürgermeister André Raphael und einigen Mitarbeitern der Stadtverwaltung Crimmitschau in einer spontanen Aktion den Betrag für den zweiten Schwan.
In der Nacht vom 09.04. auf den 10.04.2021 wurde unser weiblicher Trauerschwan, vermutlich durch ein Wildtier, gerissen.


Alle Einträge der Kategorie(n):
Suche
 
 Stichwort :
  Verknüpfung: und oder    (Worte mit Komma trennen)
    Inhalt der Dokumente durchsuchen

 Kategorie :

 Sortierung :

 

Stadtverwaltung Crimmitschau
Markt 1
08451 Crimmitschau

IMPRESSUM
Tel.: +49 (0) 3762 90 0
Fax: +49 (0) 3762 90 99 01
E-Mail: stadt@crimmitschau.de

©2021 STADT CRIMMITSCHAU
nach oben