Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Aktuelle Meldungen


Einsparungen durch Energiemanagement
Die Stadtverwaltung Crimmitschau spart rund 70.000 € durch Energiemanagement.

Die Energieleistungen für die Stadtverwaltung Crimmitschau wurden europaweit ausgeschrieben. Im Ergebnis wurden folgende Verträge abgeschlossen:

Energielieferverträge
Vertragsabschluss zum 25.11.2020 mit den Stadtwerken Schwerin für die Lieferung von Strom und den Stadtwerken Bad Kissingen für die Lieferung von Gas.
Die Preise wurden für die Jahre 2021 und 2022 fixiert.

Fernwärme
Auf Grundlage der Verbrauchsdaten, wurden die Anschlusswerte der Fernwärme nachgerechnet. Nach Absprache mit dem Lieferanten konnte eine Reduktion der Anschlussleistung an einigen Objekten erreicht werden.

Einsparung 2021
Strom
- 17.480,-€ (durch neue Tarife nach Ausschreibung
- 8.000,-€ (Einbau Blockheizkraftwerk im Gymnasium Haus Lindenstraße)
Gas
- 27.780,-€ (durch neue Tarife nach Ausschreibung)
- 10.500,-€ (durch effizientere Technik im Gymnasium Haus Lindenstraße und Sahnschule)
Fernwärme
- 6.360,-€ (reduzierte Anschlussleistung im Stadthaus I, Theater, Gymnasium Haus Westberg)

Daraus ergibt sich eine zu erwartende Summe an Einsparungen von 70.120,-€.


Alle Einträge der Kategorie(n):
Suche
 
 Stichwort :
  Verknüpfung: und oder    (Worte mit Komma trennen)
    Inhalt der Dokumente durchsuchen

 Kategorie :

 Sortierung :

 

Stadtverwaltung Crimmitschau
Markt 1
08451 Crimmitschau

IMPRESSUM
Tel.: +49 (0) 3762 90 0
Fax: +49 (0) 3762 90 99 01
E-Mail: stadt@crimmitschau.de

©2021 STADT CRIMMITSCHAU
nach oben