Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Aktuelle Meldungen


Bitte schützen Sie sich und andere mit einer Mund-Nasen-Bedeckung!
Seit dem 20.04.20 ist das Tragen einer Mund-Nasenbedeckung beim Einkauf sowie bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel Pflicht. Dies schützt nicht nur den Träger, sondern vor allem seinen Gegenüber vor infektiösen Tröpfchen.

Ein Schal oder Halstuch als Mund-Nasenbedeckung ist die einfachste Form, bietet allerdings nur einen geringen Schutz für den Träger und das Umfeld. Selbstgebastelte Masken sollten möglichst aus kochfestem Bauwollstoff sein, welcher mehrlagig verwendet wird. Eine Maske der Klassifizierung FFP2 / FFP3 ohne Ventil schützt den Träger sowie das Umfeld. Masken der Klassifizierung FFP2 / FFP3 mit Ventil schützen nur den Träger und werden vorwiegend im medizinischen Sektor eingesetzt

Viele Bürgerinnen und Bürger sind unsicher, wie sie sich verhalten sollen und, wo sie Masken zu kaufen gibt. Angeboten werden Mund-Nasen-Bedeckungen in einigen Apotheken der Stadt Crimmitschau. Auch eine Vielzahl von kleineren Unternehmen bieten selbst genähte Mund-Nasen-Bedeckungen an.

Eine Übersicht der Anbieter in der Stadt Crimmitschau finden Sie hier:



Weiterführende Informationen
zum Download:

Alle Einträge der Kategorie(n):
Suche
 
 Stichwort :
  Verknüpfung: und oder    (Worte mit Komma trennen)
    Inhalt der Dokumente durchsuchen

 Kategorie :

 Sortierung :

 

Stadtverwaltung Crimmitschau
Markt 1
08451 Crimmitschau

IMPRESSUM
Tel.: +49 (0) 3762 90 0
Fax: +49 (0) 3762 90 99 01
E-Mail: stadt@crimmitschau.de

©2020 STADT CRIMMITSCHAU
nach oben