Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Aktuelle Meldungen


Aktualisierung des SMS Warn- und Informationssystem
Am Mittwoch, dem 11. Dezember 2019 fand erfolgreich die halbjährliche Sirenenprobe für das Crimmitschauer Sirenenwarn- und Informationssystem statt.

Im Bedarfsfall wird, bei
Hochwasserwarnstufe 1 (Pegelstand der Pleiße bei 1,50m), eine Kurzmitteilung an den entsprechenden Personenkreis gesendet. Bei Erreichen der Hochwasserwarnstufe 3 (Pegelstand der Pleiße bei 2,50m) erfolgt ebenfalls eine Kurzmitteilung mit möglichen Tendenzen zur Entwicklung des Pegels. Der Eintrag in das SMS Warn- und Informationssystem von Crimmitschau ist freiwillig und kostenlos.
Wichtig sind folgende Angaben: vollständiger Name, Adresse und eine Telefonnummer, Festnetz- oder Mobilnummer. Wenn das Gebäude/Grundstück, welches sich im Hochwassergefährdungsgebiet
befindet, nicht selbst bewohnt/benutzt wird, so ist dies entsprechend anzugeben. Wichtig ist das Kennwort, das in keinem Fall fehlen darf: SMS-System.
Damit das System funktioniert müssen die Daten stets aktuell sein. Änderungen für das SMS-Warnsystem sind an die

Stadtverwaltung Crimmitschau
Fachbereich Öffentliche Ordnung und
Sicherheit, Bereich Brand-und Katastrophenschutz
Herrn David Tauber
Markt 1
08451 Crimmitschau

david.tauber@crimmitschau.de

zu senden.



Weiterführende Informationen
zum Download:

Alle Einträge der Kategorie(n):
Suche
 
 Stichwort :
  Verknüpfung: und oder    (Worte mit Komma trennen)
    Inhalt der Dokumente durchsuchen

 Kategorie :

 Sortierung :

 

Stadtverwaltung Crimmitschau
Markt 1
08451 Crimmitschau

IMPRESSUM
Tel.: +49 (0) 3762 90 0
Fax: +49 (0) 3762 90 99 01
E-Mail: stadt@crimmitschau.de

©2020 STADT CRIMMITSCHAU
nach oben