Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Aktuelle Meldungen


Einweihung Postmeilensäule
Am Donnerstag, dem 29.11.2018, wurde die Crimmitschauer Postmeilensäule am Standort Silberstraße/Rathaus feierlich eingeweiht.

Neben Oberbürgermeister André Raphael war auch Herr Holm Günther, der das Projekt zusammen mit zahlreichen Mitstreitern der Stadtrechtsfeier 2014 ins Leben rief, anwesend. Der Dank galt allen Spendern, die das Vorhaben unterstützten sowie dem Steinmetz- und Bildhauerunternehmen Hain aus Meißen, welches mit dem Auftrag betraut wurde.
Gemeinsam mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern weihte auch der Vorsitzende des Vereins „Forschungsgruppe Kursächsische Postmeilensäulen e.V.“, André Kaiser, die nach altem Vorbild neu errichtete Kursächsische Postdistanzsäule mit ein. Wie die ursprünglichen Säulen trägt die Nachbildung die Entfernungsangaben und Stadtnamen der Zielorte. Mit der Einweihung und offiziellen Übergabe der Distanzsäule erhält Crimmitschau eine weitere historische Sehenswürdigkeit zurück.

Geschichtlicher Rückblick:

Anfang des 18. Jahrhunderts begann im damaligen Kurfürstentum Sachsen die Aufstellung von Kursächsischen Postmeilensäulen. Sie entstanden unter anderem in Frankenhausen (Ganzmeilensäule), auf dem Crimmitschauer Markt (Distanzsäule) sowie an der ehemaligen Rothenmühle in der Werdauer Straße (Viertelmeilenstein). Die Distanzsäule aus nicht witterungsbeständigem Sandstein wurde 1726 aufgestellt. Die bereits 1752/53 erforderliche Erneuerung konnte mittels einer Lotterie finanziert werden. 1875 musste die Säule dem starken Verkehr weichen



Alle Einträge der Kategorie(n):
Suche
 
 Stichwort :
  Verknüpfung: und oder    (Worte mit Komma trennen)
    Inhalt der Dokumente durchsuchen

 Kategorie :

 Sortierung :

 

Stadtverwaltung Crimmitschau
Markt 1
08451 Crimmitschau

IMPRESSUM
Tel.: +49 (0) 3762 90 0
Fax: +49 (0) 3762 90 99 01
E-Mail: stadt@crimmitschau.de

©2018 STADT CRIMMITSCHAU
nach oben