Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Aktuelle Meldungen


Neuer Friedensrichter
Ab März wieder regelmäßige Sprechstunden

Einstimmig wählte der Stadtrat in seiner letzten Sitzung im alten Jahr Ullrich König zum neuen Friedensrichter und Peter Engelmann zu seinem Stellvertreter.
Beworben um das Amt hatten sich die beiden Crimmitschauer, nachdem Holm Bachmann, der seit 2007 als Friedensrichter fungiert hatte, und seine Stellvertreterin Nicole Voit nicht mehr zur Wahl hatten antreten wollen.

Die Stadt Crimmitschau unterhält auf Grundlage einer Zweckvereinbarung eine gemeinsame Schiedsstelle mit den Gemeinden Dennheritz und Neukirchen. Der Zweckvereinbarung zufolge wählt der Stadtrat von Crimmitschau den Friedensrichter für die gemeinsame Schiedsstelle und dessen Stellvertreter. In allen genannten Gemeinden war öffentlich zu Bewerbungen aufgefordert worden.

In Sachsen sind Gemeinden verpflichtet, Schiedsstellen einzurichten. Die Aufgabe des Friedensrichters besteht darin, außerhalb eines Gerichtsverfahrens kleinere Meinungsverschiedenheiten und Streitigkeiten zu schlichten oder Sühneversuche durchzuführen. Die Aufgabenpalette des Friedensrichters ist vielfältig und reicht von Schlichtung von Nachbarschaftsstreitigkeiten, bei Ärger mit dem Vermieter, aber auch bei Körperverletzung, Hausfriedensbruch, Beleidigung oder Sachbeschädigung.
Der Friedensrichter und sein Stellvertreter werden für fünf Jahre gewählt. Vor der Wahl wurde der Direktor des Amtsgerichtes zur Unbedenklichkeit der Kandidaten angehört.

Ab März 2018 werden wieder regelmäßige Sprechstunden des Friedensrichters im Rathaus Crimmitschau stattfinden.

Foto: Ullrich König, links, ist neuer Friedensrichter für Crimmitschau, Dennheritz und Neukirchen. Peter Engelmann ist sein Stellvertreter.


Alle Einträge der Kategorie(n):
Suche
 
 Stichwort :
  Verknüpfung: und oder    (Worte mit Komma trennen)
    Inhalt der Dokumente durchsuchen

 Kategorie :

 Sortierung :

 

Stadtverwaltung Crimmitschau
Markt 1
08451 Crimmitschau

IMPRESSUM
Tel.: +49 (0) 3762 90 0
Fax: +49 (0) 3762 90 99 01
E-Mail: stadt@crimmitschau.de

©2018 STADT CRIMMITSCHAU
nach oben