Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Aktuelle Meldungen


Aktuelle Verkehrsbehinderungen
Vorübergehendes Halteverbot für reibungsfreien Winterdienst

In der Karl-Liebknecht-Siedlung, in der Silberstraße, in der Jakobsgasse, in der Lindenstraße und in der Kirschbergstraße wurden vorübergehende Halteverbote eingerichtet. Dies soll den Winterdienstfahrzeugen eine ungehinderte Durchfahrt beim Räumen und Streuen gewährleisten.

Vom 25. April an wird die Fabrikstraße zwischen Friedrich-August-Straße und Bahnhofstraße für den gesamten Straßenverkehr gesperrt. Grund sind Bauarbeiten an der Uferwand der Pleiße, die ihm Rahmen der Hochwasserschadensbeseitigung (Juni-Hochwasser 2013) notwendig sind. Die Umleitung erfolgt über die Bahnhofstraße. Die Vollsperrung wird voraussichtlich bis 12. Dezember andauern.

Ab 5. Oktober wird die Oswald-Anger-Siedlung im 3. Bauabschnitt voll gesperrt. Hier werden Kanäle und Trinkwasserleitungen erneuert. Betroffen ist der obere Teilbereich der Straße Oswald-Anger-Siedlung. Um die Umleitungsstrecken zu entlasten, gilt auf der Walther-Rathenau-Straße Parkverbot. Die Sperrung dauert bis Ende April 2018 an.

Zwischen 21. November und 15. Dezember ist der Verbindungsweg zwischen den Besucher-Parkplätzen an der Zeitzer Straße zum Sahnpark/Kunsteisstadion/Tiergehege unter der Woche zeitweise gesperrt. Grund sind Tiefbauarbeiten innerhalb des Versorgungsnetzes der SÜWESA NETZ für das Grundstück Sahntalstraße 25. Der dafür notwendige Graben quer über den Gehweg wird bei allen Veranstaltungen im Kunsteisstadion vorübergehend mit einer Stahlplatte abgedeckt, so dass der Weg und die Parkplätze genutzt werden können.

Vom 27. November bis zum 22. Dezember wird die Untere Auenstraße in Höhe des Grundstücks Nr. 3 halbseitig gesperrt. Hier erfolgt Tiefbau an einem Gas-Hausanschluss.

Vom 29. November bis zum 22. Dezember wird die Kirschbergstraße in Höhe des Hauses Nr. 127 voll gesperrt. Hier erfolgt Tiefbau für die Straßenentwässerung. Die Baustelle wird weiträumig als Sackgasse gekennzeichnet sein.

Vom 30. November bis zum 22. Dezember wird die Gablenzer Hauptstraße in Höhe des Hauses Nr. 16 (Gaststätte „Harmonie“) halbseitig gesperrt. Hier wird eine Havarie behoben: der Gehweg war an dieser Stelle eingebrochen. Der Straßenverkehr wird an der Baustelle mittels Lichtsignalanlage geregelt.

Ebenfalls vom 30. November bis zum 22. Dezember wird die Kutzlebenstraße halbseitig gesperrt. Hier wird der Gehweg erneuert, der von der Sperrung ebenfalls betroffen ist. Die Bushaltestelle Kutzlebenstraße wird ab 30. November in die Westbergstraße verlegt.

Vom 18. bis 22. Dezember wird der Dr.-Walther-Richter-Weg zwischen Einmündung Karl-Liebknecht-Straße und Jacobsgasse voll gesperrt. Grund ist eine Havarie an einer Gasleitung, die in der genannten Zeit behoben wird. Die Baustelle wird weiträumig als Sackgasse gekennzeichnet. Die Bus-Haltestelle Helmut-Bräutigam-Straße in Höhe des Hauses Nr. 20a wird verlegt auf eine Ersatz-Haltestelle in Höhe der Wilhelm-Liebknecht-Straße 52

Eine grafisch aufgearbeitete Übersicht finden Sie im Baustelleninformationssystem des Freistaates Sachsen.


Alle Einträge der Kategorie(n):
Suche
 
 Stichwort :
  Verknüpfung: und oder    (Worte mit Komma trennen)
    Inhalt der Dokumente durchsuchen

 Kategorie :

 Sortierung :

 

Stadtverwaltung Crimmitschau
Markt 1
08451 Crimmitschau

IMPRESSUM
Tel.: +49 (0) 3762 90 0
Fax: +49 (0) 3762 90 99 01
E-Mail: stadt@crimmitschau.de

©2017 STADT CRIMMITSCHAU
nach oben