Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Aktuelle Meldungen


Aktuelle Verkehrsbehinderungen
Grundhafter Ausbau der Leipziger Straße

Vollsperrung in der Oswald-Anger-Siedlung: Hier werden Kanäle und Trinkwasserleitungen erneuert. Betroffen ist der obere Teilbereich der Straße Oswald-Anger-Siedlung. Um die Umleitungsstrecken zu entlasten, gilt auf der Walther-Rathenau-Straße Parkverbot. Bauarbeiten und Sperrung dauern an.

Vom 26. März bis zum 15. Juni wird die Leipziger Straße zwischen Mannichswalder Platz und Einmündung Hospitalstraße/Zeitzer Straße voll gesperrt. In diesem Abschnitt wird die Straße grundhaft ausgebaut. Die offizielle Umleitung wird über Jahnstraße – Neumarkt – Kreisverkehr – Kitscherstraße – Melanchthonstraße ausgewiesen. Für Fußgänger werden sicher begehbare Notwege durch das Baufeld eingerichtet.

Vom 9. April bis zum 29. Juni wird in Dennheritz die Hauptstraße in Höhe der Hausnummern 16-26, 32, 54 und 86 halbseitig gesperrt und zwar zeitweise. Hier werden Hauswasseranschlüsse realisiert.

Vom 11. April bis zum 04. Mai kommt es auf der Glauchauer Landstraße zu Verkehrsbehinderungen, weil an einem Kabelschacht der Telekom gearbeitet wird.

Vom 16. April bis zum 30. September ist die Wilhelm-Stolle-Siedlung voll gesperrt. Hier wird in einem 2. Bauabschnitt die Straße ausgebaut. Die Baustelle wandert mit dem Baufortschritt. Für Fußgänger soll ein sicherer Weg durch das jeweilige Baufeld zur Verfügung stehen.

Vom 23. April bis zum 4. Mai wird die Karl-Liebknecht-Siedlung nach der Hausnummer 23 voll gesperrt. Grund ist Tiefbau für einen Stromanschluss. Wegen der Baustelle wird die Verkehrsführung geändert. Im Umfeld der Baustelle besteht Halteverbot.

Vom 2. bis 15. Mai wird die Beethovenstraße in Höhe des Hausgrundstückes Nr. 12 inklusive Fußweg voll gesperrt. Hier werden Tiefbauarbeiten im Zusammenhang mit einem Hausanschluss durchgeführt.

Vom 24. April bis zum 11. Mai wird die Kirschbergstraße in Höhe des Hauses Nr. 21 halbseitig gesperrt. Auch der Gehweg ist betroffen. An dieser Stelle erfolgt eine Störungsbeseitigung durch die Deutsche Telekom.

Vom 25. April bis 9. Mai kommt es zu zusätzlichen Verkehrsbehinderungen auf der Leipziger Straße und zwar in Höhe des Hauses Nr. 150, im Bereich der dortigen kleinen Brücke. Im Brückenbereich erfolgen Nacharbeiten im Rahmen einer Gewährleistung durch ein Tiefbauunternehmen. Auch die Fußgänger müssen an dieser Stelle mit Einschränkungen rechnen. Für die Kraftfahrer gilt eine Vorfahrtsregelung. Die Bushaltestelle „Goldene Säge“ wird um einige Meter Richtung stadtauswärts verlegt. Ein stundenweises Halteverbot tritt während der Bauzeit für beide Straßenseiten in Kraft.

Vom 2. bis 25. Mai wird die Westbergstraße in Höhe der Hausnummern 24 und 24 a halbseitig gesperrt. Betroffen ist auch der Gehweg. Hier finden Tiefbauarbeiten für einen Hausanschluss der Telekom statt.

Eine grafisch aufgearbeitete Übersicht finden Sie im Baustelleninformationssystem des Freistaates Sachsen.


Alle Einträge der Kategorie(n):
Suche
 
 Stichwort :
  Verknüpfung: und oder    (Worte mit Komma trennen)
    Inhalt der Dokumente durchsuchen

 Kategorie :

 Sortierung :

 

Stadtverwaltung Crimmitschau
Markt 1
08451 Crimmitschau

IMPRESSUM
Tel.: +49 (0) 3762 90 0
Fax: +49 (0) 3762 90 99 01
E-Mail: stadt@crimmitschau.de

©2018 STADT CRIMMITSCHAU
nach oben