Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Sahnbad Crimmitschau

 
Blick auf das große Becken im Sahnbad
Sahnbad_Juni2019_ktk (50)
Bad mit Badegästen
 
 

Im Jahr 1869 als Männerbadeanstalt eröffnet, liegt dieses Bad idyllisch im Sahnpark. Mit der größten Wasserfläche Westsachsens bietet es ungetrübten Badespaß und Schwimmbegeisterte können ohne Probleme bei schönstem Badewetter ihre Bahnen im 100 x 50 m Becken ziehen. Durch großzügige Liegeflächen muss sich selbst bei besten Badetemperaturen und vielen Besuchern niemand eingeengt fühlen. Kinder sind begeistert vom modernen Kinderbecken, mit einer Vielzahl an Wasserspielmöglichkeiten und sportlich Aktive können sich auf dem Beach-Volleyball Areal betätigen.

Kind mit Wasserspielzeug



Kontakt Sahnbad:

Sahntalstraße 24a
08451 Crimmitschau
Telefon: (03762) 3805
Fax: (03762) 709805
Handy: 0171 9118256

eMail: sahnbad@crimmitschau.de

  • große Liegewiese
  • einzigartig großes Schwimmbecken (100x50 m)
  • Nichtschwimmerbecken
  • modernes Edelstahl Kinderbecken mit Rutsche und tollem Wasserspielzeug
  • Spielmöglichkeiten für kleine Kinder
  • 2 Beach-Volleyballfelder
  • Tischtennis
  • Sonnenliegen
  • Nutzung für Kindergärten und Schulsport
  • Durchführung von Schwimm- und Rettungsschimmer-Kursen
  • Umkleidekabinen
  • Kantine mit Imbissversorgung
  • Parkmöglichkeiten
 
 
Badespielzeug

markusspiske_photocase.de

Sahnbad - Öffnungszeiten 2020
06.06.-17.07.
9:00 - 19:00 Uhr

18.07. - 29.08. (Ferien Sachsen)
9:00 - 20:00 Uhr


30.08. - 13.09.
9:00 - 19:00 Uhr

Bei schlechtem Wetter (Regenwetter oder Temperaturen unter 15 Grad) kann das Bad geschlossen werden. Bei aufziehendem schlechten Wetter hat das Badpersonal das Recht das Bad zu schließen. Die Badegäste haben dann innerhalb von 30 Minuten das Bad zu verlassen. Ein Anspruch auf Erstattung des Eintrittspreises besteht nicht.
 
 
badendes Mädchen

© luh_photocase.de

Eintrittspreise



Tageskarte

Tageskarte
Crimm.Pass

Abendkarte

Abendkarte
Crimm.Pass

Familienkarte

Dutzendkarte



Tarif 1

3,00 EUR


1,50 EUR

1,50 EUR

0,75 EUR


7,00 EUR

30,00 EUR



Tarif 2

1,50 EUR


Freier Eintritt

0,75 EUR

Freier Eintritt




15,00 EUR



Die Abendkarte gilt ab 2 Stunden vor Schließung der Bäder.
Die Familienkarte gilt für 4 Personen davon mindestens 2 Kinder.
Die Saisonkarte ist saison- und personengebunden und kann an Dritte nicht weiter gegeben werden.

Die Entgelte verstehen sich einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Die Entgelte in Tarif 1 gelten für Besucher ab 16 Jahre.
Die Entgelte in Tarif 2 gelten für Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre, sowie für Behinderte mit einem Grad der Behinderung (GdB) von mindestens 80. Die Begleitperson erhält freien Eintritt (Behindertenausweis Eintrag B). Kinder bis 1m Größe zahlen keinen Eintritt.
Mit dem Lösen der Tageskarte ist ein erneuter Zutritt am gleichen Tag nur in dem Bad möglich, in dem die Tageskarte gelöst wurde. Entsprechendes gilt für die Dutzendkarte.

Sonstige Preise:

Umkleidekabine pro Tag: 2,50 EUR

Jahresumkleidekabine: 25,00 EUR

Liegestuhl/Liege: 2,00 EUR

Schwimmlehrgang pro Std/Person zzgl.Eintritt und incl. Begleitperson: 6,00 EUR

Crimmitschauer Kindertageseinrichtungen pro Kind (Betreuer kostenlos): 0,50 EUR

Crimmitschauer Schulen anl. Bad- und Schwimmfeste pro Kind: 1,00 EUR

Crimmitschauer Vereine ab 15 Personen: Erwachsener 1,00 EUR / Kind 0,50 EUR

Duschen warm: 1,00 EUR

 
 
Diesjährige notwendige Maßnahmen aufgrund der Corona-Schutzverordnung

Am Samstag, dem 30.05.2020 um 9:00 Uhr startet im Freizeit- und Erlebnisbad Mannichswalde sowie am Samstag, dem 06.06.2020 um 9:00 Uhr im Sahnbad die diesjährige Badesaison.

Mit dem Gesundheitsamt hat die Stadtverwaltung Crimmitschau ein umfangreiches Hygienekonzept abgestimmt, welches den Rahmen für den Badespaß unter freiem Himmel vorgibt.

Die wichtigsten Regeln im Überblick:

Abstand:

- Grundsätzlich gelten in beiden Freibädern die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln.
- Badegäste werden durch Hinweisschilder über das Verhalten im Freibad informiert.
- Außerdem sind weitere Mitarbeiter im Einsatz, um Fragen der Gäste zu beantworten sowie auf das korrekte Verhalten im Freibad hinzuweisen.
- Die Nutzung der Rutschen, Sprungtürme und Wasserspielgeräte wird begrenzt. Die Badegäste werden durch Hinweisschilder informiert.
- Gleichzeitig dürfen sich im Freizeit- und Erlebnisbad Mannichswalde 528 Besucher und im Sahnbad 926 Besucher aufhalten. Um die Anzahl der Besucher zu erfassen, werden deshalb im Eingangs- sowie im Ausgangsbereich die Gäste gezählt. Wir bitten um Verständnis, wenn es durch das Zählen ggf. zu längeren Wartezeiten kommt.

Hygiene:

- In den Sanitärbereichen sowie im Eingangsbereich werden Möglichkeiten zur Händedesinfektion vorgehalten.
- Alle Sanitäranlagen sind mit Beschilderung versehen, die darauf hinweisen, wie viele Personen die Räume betreten dürfen.

Gastronomie:

- Für die verpachtete gastronomische Versorgung gelten die allgemeinen Vorgaben sowie die Vorgaben der DEHOGA. Verantwortlich hierfür sind die Pächter.
große Liegeflächen und Wiesen im Sahnbad
Blick auf das große Schwimmerbecken
Mädchen in der Wiese

lila_lallo / photocase.de

 
Stadtverwaltung Crimmitschau
Markt 1
08451 Crimmitschau

IMPRESSUM
Tel.: +49 (0) 3762 90 0
Fax: +49 (0) 3762 90 99 01
E-Mail: stadt@crimmitschau.de

©2020 STADT CRIMMITSCHAU
nach oben